Chrüzhof
 
Über unseren Hof

 Die Bewirtschaftung des Hofes geht über 32 Hektaren (1 ha =  10000 m²)  also über 210'000 m² Wiesen- und Waldlandschaft. Wir arbeiten immer auf über 1000 Höhenmetern, genau genommen beginnt der tiefste Punkt der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung auf 750 m.ü.M. und endet auf einer Höhe von 1750 m.ü.M. Der Chrüzhof ist der IP-Suisse angeschlossen.
Die Landwirtschaft im Berggebiet fordert einiges an Innovation. Würden wir lediglich von der „Puurerei“ leben wollen, müssten wir ein eher karges Dasein fristen. So sind Thomys und Astrids Nebeneinkünfte, aber auch die Öffnung unseres Hofes, für Gäste aus Nah und Fern wichtig für das langfristige Bestehen unserer Existenz.
Natürlich freut es uns, dass wir unser Paradies auch vielen Besuchern zeigen können. Die urtümliche und unverfälschte Welt auf dem Chrüzhof bietet bestimmt für jedermann, jedefrau und jedeskind die Möglichkeit, für ein paar Stunden Ruhe und Entspannung zu erleben.